wiederfordern

wiederfordern
etw. тре́бовать по- что-н . обра́тно <наза́д>, тре́бовать /- возвра́та <возвраще́ния> чего́-н .

Wörterbuch Deutsch-Russisch. 2014.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Смотреть что такое "wiederfordern" в других словарях:

  • Wiederfordern — Wiederfordern, verb. regul. act. eine vorher besessene Sache zurück fordern …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • wiederfordern — wiederfordern:⇨zurückfordern …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • wiederfordern — zurückfordern; zurückverlangen * * * wie|der|for|dern <sw. V.; hat: zurückfordern …   Universal-Lexikon

  • wiederfordern — wie|der|for|dern (zurückfordern); ich fordere wieder; er hat das Geld wiedergefordert; aber wir wurden vom Gegner wieder (erneut) gefọrdert …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Freund (Subst.) — 1. Allermanns (Allerwelts) Freund, niemands Freund (jedermanns Geck). – Simrock, 2750; Winckler, X, 16; Eiselein, 185; Kirchhofer, 354; Reinsberg III, 143. Dem Allerweltsfreunde empfiehlt W. Müller: »Willst du der Leute Liebling sein, sei… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Leihen — 1. Beim Leihen Gott, beim Wiederfordern Henker. Frz.: Au prêter Dieu, au rendre diable. (Kritzinger, 562a.) 2. Es ist nicht gut leihen Leuten, die ins Gelobte Land ziehen. 3. Leihe deinem Freunde und mahne deinen Feind. – Henisch, 1235, 46; Petri …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Wieder — Wieder, ein Adverbium, oder vielmehr ein Umstandswort, welches vornehmlich eine dreyfache Bedeutung hat. 1. Der Wiederhohlung einer Handlung oder eines Zustandes, oder vielmehr, daß ein Prädicat aufs neue Statt finde, also schon vorher müsse… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • zurückfordern — zurückverlangen; wiederfordern * * * zu|rụ̈ck||for|dern 〈V. tr.; hat〉 die Rückgabe fordern, wiederhaben wollen ● verliehene Bücher zurückfordern; nach Auflösung der Verlobung forderte sie ihre Briefe von ihm zurück * * * zu|rụ̈ck|for|dern <sw …   Universal-Lexikon

  • zurückverlangen — zurückfordern; wiederfordern * * * zu|rụ̈ck||ver|lan|gen 〈V.; hat〉 I 〈V. tr.〉 etwas zurückverlangen die Rückgabe von etwas verlangen ● ein verliehenes Buch zurückverlangen II 〈V. intr.; geh.〉 sich zurücksehnen ● nach der Heimat zurückverlangen *… …   Universal-Lexikon

  • zurückfordern — zurückfordern:zurückverlangen·wiederfordern …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Borgen — 1. Borg das halb, so wirst nit betrogen. Lat.: Summa cape, et medium habebis. (Sutor, 33.) 2. Borg vil, vnd lass dich nichts dawren, lauff aus der Statt vnd guck vber die mawren. – Henisch, 455. 3. Borge welt bezahlt sîn. (Aachen.) – Firmenich, I …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»